Partner

Kontakte und Partner von Winfried Möck

Die Partner von Winfried Möck in der Überischt – geschäftlich & privat

Stephan Teuber

Partner und Kontakte von Winfried Möck - hier Stephan Teuber von Loquenz

Stephan Teuber (GF der Loquenz Unternehmensberatung GmbH) ist ein langjähriger Partner & guter Freund von Winfried Möck. Gemeinsam arbeiten sie, seit knapp 20 Jahren, gemeinsam an vielen Projekten. Sie betreiben gemeinsam die Flowcon Holding GmbH, die als Dachorganisation für Unternehmensberatung sowie der Förderung des Rehabilitationssport (kurz: Rehasport) in ganz Deutschland fungiert.
Stephan Teuber ist besonders spezialisiert in den Themenfeldern: Unternehmensberatung, Coaching, Leadership, BGM und Digitalisierung. Des Weiteren ist er im Vorstand des BKU (Bund katholischer Unternehmer) und tritt bei diversen Fachtagungen als Referent auf. Seine Frau, Elke Voltz, ist eine erfolgreiche Songwriterin & Musikerin sowie Frontsängerin der Band „Kick La Luna“

Persönliche Homepage Stephan-Teuber
>> Loquenz Unternehmensberatung GmbH
>> Leadership365

Iris Hollauf-Möck

Partner Iris Hollauf-Möck - Ehefrau von Winfried Möck

Iris Hollauf-Möck ist die Ehefrau von Winfried Möck.
Seit über 25 Jahren bietet sie verschiedene Sportkurse & Workshops für alle Altersklassen an. Dank diverser Seminare, Fortbildungen oder dem Fachübungsleiter B in der Rehabilitation, sind ihre Kurse sehr vielseitig & abwechslungsreich. Was erst mit Sportkursen in einem Fitnessstudio begann, wurde aufgrund hoher Nachfrage zu ihrem Hauptberuf.
Des Weiteren ist sie eine leidenschaftliche Hobbygärtnerin, die gerne in ihrem Kräutergarten experimentiert. Kochen sowie Dekorieren zählen ebenfalls zu ihrem breiten Spektrum an Hobbys.

>> Homepage Iris Hollauf-Möck – Bewegung-Bewusstheit-Balance

Prof. Dr. Ansgar Thiel

Prof. Dr. Ansgar Thiel Partner und Kontakt von Winfried Möck

Prof. Dr. Ansgar Thiel ist Direktor des Instituts für Sportwissenschaft der Universität Tübingen und Leiter des Arbeitsbereiches Sozial- und Gesundheitswissenschaften. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Soziologie des Spitzensports, der Gesundheit und des Körpers. Er promovierte und habilitierte an der Universität Bielefeld. Er war von 2008 bis 2010 Dekan der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften und ist derzeit Sprecher des Departments für Sozialwissenschaften. Er ist Sprecher der GOAL Study, einer der größten sozialwissenschaftlichen Untersuchungen zum Umgang mit Gesundheit im Nachwuchsspitzensport. Ansgar Thiel hat als Autor und Co-Autor (u.a. Rehasport-Pocketbuch) 20 Bücher, mehrere Herausgeberbände und mehr als 150 Artikel in nationalen und internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht. Er ist Editor-in-Chief des European Journals for Sport and Society. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten erhielt er mehrere Auszeichnungen.

>> Angar Thiel Professor

Marcus Lachenwitzer

Marcus Lachenwitzer auf der Fibo 2017 - Kontakt und Partner von Winfried MöckMarcus Lachenwitzer ist Referent für Sportstättenbau beim WLSB (Würrtembergischen Landessport Bund e. V.) sowie ein langjähriger Kooperationspartner von Winfried Möck. Gemeinsam begleiteten sie schon mehrere Bauprojekte. So haben die beiden z.B. 2017 das Bauprojekt des TSV Süßen beratend begleitet. Ebenso kümmert sich Herr Lachenwitzer um das Netzwerk SVZ – „Netzwerk Sportvereinszentrum“. Das SVZ ist ein Angebot der WLSB-Service GmbH, das sich an alle Vereine in Deutschland richtet, die ein Sportvereinszentrum betreiben oder planen. Auf Initiative des Netzwerks (Netzwerk Sportvereinszentrum), fand für interessierte Vereine ein Kongress, am Vormittag des 06.04.2017, im Rahmen der FIBO 2017 statt.

>> WLSB
>> Netzwerk SVZ